How to save filter settings permanently


Usted está aquí: InLoox Soporte Documentación Centro de Ayuda Online InLoox for Outlook 9.0 All support articles Reports Create standard reports How to save filter settings permanently

Wenn Sie regelmäßig Berichte mit bestimmten Filterkombinationen erzeugen, dann müssen Sie die Filtereinstellungen nicht jedes Mal aufs Neue setzen. Sie können diese Berichte speichern, um sie später erneut zu verwenden. Sie benötigen dazu die Berechtigung Berichtsvorlagen erstellen/bearbeiten oder Administratorberechtigungen.

1. Klicken Sie in der Outlook-Navigationsleiste auf Projekte

Navigationsleiste Projekte

2. Klicken Sie nun in der Registerkarte Start auf Berichte, Gespeicherte Berichte..

Vorlage erstellen

3. Ein Fenster öffnet sich, in dem Ihnen alle gespeicherten Berichte angezeigt werden.

Neue Berichtsvorlage

4. Sie können nun eine neue Berichtsvorlage anlegen, indem Sie auf Neu klicken.

5. Es öffnet sich der Berichtsdialog, den Sie im Rahmen dieses Hilfekapitels bereits kennengelernt haben. Darin können Sie auswählen:

6. Klicken Sie nun auf Bericht speichern.

7. Ihr gespeicherter Bericht erscheint nun unter den gespeicherten Berichtsvorlagen: 

Gespeicherter Bericht

Die gespeicherte Vorlage steht Ihnen (und den anderen Anwendern, falls Sie den Haken gesetzt haben) nun permanent auf der Registerkarte Start unter Berichte, Gespeicherte Berichte… zur Verfügung. In diesem Dialog können Sie die Berichtsvorlage auch bearbeiten oder löschen.

Um aus der gespeicherten Berichtsvorlage einen aktuellen projektübergreifenden Bericht zu erzeugen, klicken Sie in der Outlook-Navigationsleiste auf Projekte, dann auf der Registerkarte Start auf Berichte. Sie sehen nun die gespeicherte Berichtsvorlage. Klicken Sie darauf, um den entsprechenden Bericht zu erstellen. 

Gespeicherten Bericht erzeugen